Schulschlussfeier 2024

Die Schulschlussfeier des Schuljahres 2023/24 fand am Donnerstag, 27.Juni 2024 im Turnsaal der Sportmittelschule statt.

Direktor Josef Nemecek konnte Pater Yohanu Katru, Pfarrer Josef Hahn, Vzbgm. DI Stefan Mandl, Schulausschussobfrau Gabriele Prosini, Schulausschusskassier Erich Daurer, die Obfrau des Vereins der Freunde der Sportmittelschule Birgit Löbersorg und als Vertreterin des Elternvereines Silke Waschenegger begrüßen. Besondere Ehrengäste waren natürlich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen.

Traditionell begann die Feier mit der Ehrung der fleißigsten Leser durch Moderator Michael Berger.

Nach einer Tanzeinlage der Mädchen der 3. Klasse – einstudiert von Brigitte Buder – wurden die Sieger der Heim-M-Olympiade Klara Zettel und Klemens Bachner besonders geehrt.

Die sportlichen Leistungen der Sportschüler wurden bei der Siegerrehrung des SMS-6-Kampfes (der Langlaufbewerb fiel leider dem Wetter zum Opfer) gewürdigt.

Nach der Überreichung der Nähmaschinenführerscheine an die Schülerinnen und Schüler der 2a folgte eine Tanz- und Akrobatikeinlage der Schülerinnen der 2. Klassen – einstudiert von Bernadette Ruspekhofer.

Die ICDL-Zertifikate wurden von Marcel Pratter und Michael Berger an die erfolgreichen Schüler übergeben. Danach wurden die schulischen Leistungen hervorgehoben. 49 Kinder konnten das Schuljahr mit einem ausgezeichneten Erfolg abschließen (10 davon haben nur Sehr gut im Zeugnis, weitere 8 nur ein Gut), 13 erreichten einen guten Erfolg.

Schwungvoll ging es mit einer Tanzeinlage der 4. Klassen – einstudiert von Brigitte Buder und Sebastian Lindebner – weiter.

Danach verabschiedeten sich die 4. Klassler mit launigen Worten von ihren Lehrern und den Klassenvorständen.

Vzbgm. DI Stefan Mandl bedankte sich im Anschluss für die erbrachten Leistungen und gratulierte zu den Beiträgen der Feier.

Mit einem Gesangsbeitrag des Singworkshops – Mamma Mia von ABBA – wurde das offizielle Programm beendet. Die Schlussworte von Direktor Josef Nemecek beendeten die Feier und die Schülerinnen und Schüler wuden in den Nachmittag entlassen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Schulgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.